Anmelden (Login) Registrierung

Geriatrie bei Hund und Katze von Wilfried Kraft, Parey, 2. Auflage 2003, Preis: 59,95 Euro (Ladenpreis), 345 Seiten mit 102 Abbildungen 24,5 cm, Best-Nr. 100 721
Durch die verbesserte Fütterung und die bessere medizinische Versorgung werden auch unsere Haustiere immer älter. Daher gewinnt in den letzten Jahren das Thema Alter und Altern auch in der Tierarztpraxis immer mehr an Bedeutung.
In diesem Buch werden die wissenschaftlichen Kenntnisse über die Physiologie des Alters sowie die medizinisch relevanten Veränderungen und die mit dem Alter assoziierten Erkrankungen beschrieben. Ebenso werden die spezielle Behandlung und Medikation geriatrischer Hunde und Katzen in diesem Buch detailliert und übersichtlich zusammengefasst.

Auf gute alte Tage – Fitness für Hunde in den besten Jahren von Thekla Vennebusch, Cadmos Hundebücher, Cadmos Verlag GmbH Lüneburg, 2001, Preis: 10,00 Euro (Ladenpreis), 96 Seiten farbige Abbildungen, Paperback, 170x240 mm, ISBN 3-86127-718-2
Dieses Buch zeigt Hundebesitzern, wie sie ihren Hund optimal durch die „besten Jahre“ begleiten können. Es bietet Informationen über das Älterwerden und die richtige Pflege und Ernährung im Alter des Hundes. Tipps zur Unterstützung des Hundes helfen, diesen möglichst lange agil und mobil zu erhalten. Außerdem wird erläutert, warum eine medizinische Altersvorsorge so wichtig ist und welche sanften Methoden bei Gesundheitsproblemen helfen können.

So bleibt Ihr Hund gesund- Das große Praxisbuch von Bruce Fogle, Dorling Kindersley (Verlag), 2003, Preis: 29,90 Euro (Ladenpreis), 448 Seiten mit zahlreichen farbigen Abbildungen, 24 cm, ISBN 3-8310-0445-5
In diesem Buch werden alle Krankheiten und Störungen, die im Laufe eines Hundelebens - von der Geburt bis ins hohe Alter - auftreten können, ausführlich behandelt. Dieses Buch ermöglicht es Hundebesitzern, Krankheitssymptome zu erkennen und besser zu entscheiden, ob der Tierarzt eingeschaltet werden muss. Mit großer fachlicher Kompetenz werden Krankheiten, aber auch Pflege, Ernährung, Training, Vorsorgemaßnahmen, Routineuntersuchungen und Körperfunktionen veranschaulicht.