Anmelden (Login) Registrierung

Bordetella bronchiseptica bei der Katze

Katzen

Die feline infektiöse Erkrankung des oberen Respirationstrakts ( auch Katzenschnupfen genannt ) ist ein häufiges Problem in der veterinärmedizinischen Praxis, das in der Vergangenheit vorwiegend felinen Caliciviren (FCV) und felinen Herpesviren (FHV) zugeschrieben wurde. Trotz Routineimpfungen von Katzen gegen FCV und FHV ist der Infekt des oberen Respirationstrakts nach wie vor ein erhebliches Problem. Inzwischen gibt es viele Hinweise darauf, dass Bordetella bronchiseptica ein weiterer Erreger von Atemwegserkrankungen ist. Eine Impfung dagegen kann zur Vermeidung von Katzenschnupfen beitragen.

Eine Sammlung wissenschaftlicher Informationen zu diesem Erreger finden Sie auf

http://www.bordetella.de

http://www.felinebb.info/DE/