Anmelden (Login) Registrierung

Therapie des kardial bedingten Lungenödems

Bei einem akuten Lungenödem mit Atemnot sollte der Patient als erstes an einen kühlen Ort verbracht und evtl. leicht sediert werden (Morphin, Acepromazin, Diazepam). Bei hochgradiger Atemnot ist Sauerstoff zu verabreichen. Gleichzeitig ist eine Initialbehandlung mit einem Diuretikum zu beginnen.