Anmelden (Login) Registrierung

Narkotika

Narkotika führen mit steigender Konzentration im Hirngewebe zu einer zunehmenden Hemmung bestimmter nervaler Aktivitäten in der Reihenfolge Großhirnrinde, Basalganglien, Kleinhirn und Rückenmark.

Die Dosierung muss so erfolgen, dass die vegetativen Zentren in der Medulla oblongata (Atemzentrum) unbeeinflusst bleiben.