Anmelden (Login) Registrierung

Fokusthema "Die andere Art der Impfung - IDAL"

IDAL - nadellos intradermal impfen - Modernste Technologie

Die intradermale Impfung bietet eine einfache, schnelle und sichere Anwendung von Impfstoffen bei Schweinen – insbesondere in groß angelegten Impfprogrammen.
IDAL-Injektoren sind nadellose Impfgeräte zur intradermalen Applikation einer festgelegten Impfstoffmenge in die Haut des Schweins. 


Eigenschaften und Vorteile von IDAL:
• Intradermale Anwendung 
    - Ruft eine hervorragende zelluläre Immunantwort hervor  
    - Keine Beeinflussung des Muskelgewebes  
    - Höhere Flexibilität bei der Auswahl der Impfstelle
    - Schnell & sicher für den Anwender1
    - Weniger Stress für die Tiere1
    - Geringes und fix eingestelltes Dosisvolumen: 0,2 ml

• Nadellos
    - Hygienisch Impfen
    - Vermeidung von Erregerübertragung zwischen den Schweinen2
    - Keine Gefahr von abgebrochenen Nadeln im Fleisch
    - Kein Austausch von Nadeln notwendig
    - Weniger Schmerzen, besseres Wohlbefinden der Tiere1

• Kompakt, robust und sauber
    - Ein kompaktes Gerät: keine Schläuche, kein Halfter, keine Kabel
    - Robustes, stoßsicheres Gehäuse
    - Einfach zu reinigen mit automatischem Reinigungssystem
    - batteriebetrieben