News

MSD Tiergesundheit, Vetoquinol und heiland.com unterstützen Umweltinitiative „Plant-for-the-Planet“. Mehr als 3.300 Bäume werden dadurch gepflanzt. Untermenü anzeigen + Tierarten Hunde Weniger Verpackungsmüll, mehr Bäume: Mit diesen gemeinsamen Zielen haben MSD Tiergesundheit, Vetoquinol und heiland.com die Umweltinitiative „Plant-for-the-Planet“ unterstützt. Für jede Kombi-Bestellung von MSD und Vetoquinol über die Bestellplattform heiland.com im Aktionszeitraum von März bis Ende […]

Mehr erfahren

MSD beteiligt sich mit drei globalen Initiativen am Kampf gegen die COVID-19-Pandemie MSD gibt drei bedeutende Forschungsinitiativen zur Bekämpfung von COVID-19 bekannt: Zwei Kooperationen zur Entwicklung potenzieller Impfstoffe gegen SARS-CoV-2 und eine Forschungszusammenarbeit zur Entwicklung eines neuartigen antiviralen Wirkstoffes. Konkret geht es um folgende Kooperationen: MSD plant die Übernahme von Themis Bioscience, ein Unternehmen, das […]

Mehr erfahren

Rindergrippe trifft Kälber viel früher als erwartet. Nachweisen kann man Lungenschäden bereits ab einem Alter von 5 Tagen durch Ultraschall. (Tejero and Bach, 2016)Tiere, die in diesem jungen Alter bereits mit den Folgen einer Grippeerkrankung zu kämpfen haben, weisen deutliche Leistungseinbußen im erwachsenen Alter auf (525kg weniger Milch in der ersten Laktation, bis zu 2 […]

Mehr erfahren

Wir möchten Sie auf das Hilfsprojekt afya aufmerksam machen. Jährlich sterben mehr als 55.000 Menschen, davon viele Kinder an Tollwut. Da Hunde als Hauptüberträger gelten, unterstützt MSD Tiergesundheit seit 10 Jahren das Hilfsprojekt afya in Afrika und Indien. MSD Tiergesundheit  spendet für alle in Ihrer Praxis verwendeten Nobivac® Impfstoffe, Hundeimpfstoffe an afya und an von afya […]

Mehr erfahren

Wenn der Hund auf Reisen geht, muss man sich vorher über die jeweiligen Einreisebestimmungen informieren – und natürlich auch, wenn Mieze oder Fredi, das Frettchen reisen.

Mehr erfahren

Unsere neue EuterSafe App bietet die Chance, mit der Beantwortung von 12 Fragen eine Entscheidung bezüglich der Länge der Trockenstehzeit, der Art und der Länge der Therapie treffen zu können. Der Nutzer bekommt die Empfehlung, ob er einen Trockensteller einsetzen soll und wenn ja, welchen. Außerdem wird ein Vorschlag zur Länge der Trockenstehzeit und zur eventuellen […]

Mehr erfahren

Alle Besitzer eines Hühner- oder Truthahnbestandes müssen nach § 7 der Geflügelpest-VO ihren Bestand – bereits ab der Haltung eines Tieres – regelmäßig durch einen Tierarzt gegen die Newcastle-Krankheit impfen lassen. Dabei ist die Impfung in solchen Abständen zu wiederholen, dass im gesamten Bestand eine ausreichende Immunität aller Tiere gewährleistet wird.

Mehr erfahren