Anmelden (Login) Registrierung

Fortbildungen

 
Fortbildungsart

 

TerminThemaTeilnehmerATF-StundenTierart
Vor-Ort-Seminar18.10. Kalbe

Fortbildungsveranstaltung der Tierarztpraxis Dressel, Kalbe, in Zusammenarbeit mit der MSD Tiergesundheit

Termin: Mittwoch, den 18. Oktober 2017 um 19.00 Uhr
Ort: Landhotel Mehrin, Mehriner Dorfstraße 25, 39624 Kalbe (Milde)

Thema des Vortrages:
Dr. Kirsten Stemme
Intervet Deutschland GmbH, Unterschleißheim: "Schmerzerkennung beim Rind"

Hier geht´s zur Einladung

 

 Tierärzte beantragtRinder
Vor-Ort-Seminar19.10. Altenburg

Fortbildungsveranstaltung der MSD Tiergesundheit in Zusammenarbeit mit dem Fachdienst Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung des Landkreises Altenburger Land

Themen:

  • 16:00 Uhr - 17:00 Uhr: Diskussion zum Hormoneinsatz in der Schweinehaltung
  • 17:00 Uhr - 18:00 Uhr: Blauzungenkrankheit – ein Update
  • 18:00 Uhr - 18:30 Uhr: Schlachtung tragender Kühe – neue gesetzliche Regelung

Hier geht´s zur Einladung

 

 Tierärzte beantragtRinder/ Schweine
Vor-Ort-Seminar

11.10. Hamburg

18.10. Wien

25.10. Frankfurt
08.11. Köln

Animal Health Summit
Themen und Referenten:

  • Dr. med. vet. Astrid Wehner
    Feline Hyperthyreose – häufiger als man glaubt, aber gut therapierbar!
  • Dr. med. vet. Maximilian Pagitz
    Hauttumore: „the good, the bad, and the ugly“ – ein Überblick anhand von drei Beispielen

 

 Tierärzte 3 ATF PunkteKleintiere
Vor-Ort-Seminar25.-26.11.
05.-06.12.

Rinder-Symposien 2017 - Eutergesundheit und Kälberaufzuchtserkrankungen

Themen:

 

  • Ökonomische Betrachtungen des selektiven Antibiotika-Einsatzes am Euter
  • Hemmstoffe in der Milch – die Ursachen, die Testsysteme
  • Wird es leise um die Pansenazidose – oder hören wir nur nicht richtig hin?
  • Arbeitsanweisungen in der Milchviehhaltung – was kommt da auf den Tierarzt zu…
  • Das Immunsystem des neugeborenen Kalbes und die Möglichkeiten der Impfung
  • Früherkennung von Lahmheiten – Möglichkeiten und wirtschaftliche Bedeutung
  • Das gesunde Kalb – Vorstellung der aktuellen Daten aus Pro gesund
  • Einsparung von Antibiotika durch Impfungen gegen Rindergrippe und Kälberdurchfall

Hier geht´s zum Programm

 

 Tierärzte 8 ATF PunkteRinder


Bitte beachten Sie auch unsere AUDIUM-Fortbildungen für Tierärztewww.msd-tiergesundheit.de/news-public/audio_fortbildungen.aspx